Wichtiger Hinweis: Die Corona Pandemie zwingt auch uns zu drastischen Änderungen in unserem laufenden Geschäftsbetrieb. Weitere Informationen...
Casa Logo

Sondereigentumsverwaltung

Wer kümmert sich um meine vermietete Eigentumswohnung?

Wer seine Eigentumswohnung vermietet hat, kennt das Problem: Wer unterstützt mich als Vermieter bei allen damit verbundenen Aufgaben? Denn die Erfahrung zeigt, wie aufwändig es sein kann, Mieter und Wohnung gut zu betreuen. Deshalb bietet die CASA Hausverwaltung auch für Wohnungseigentümer von vermieteten Eigentumswohnungen Service-Angebote, mit denen sie sich den Alltag als Vermieter erleichtern können.

Auch als einzelner Wohnungseigentümer können Sie hierbei aus unserer umfangreichen Leistungspalette ganz nach Ihrem individuellen Bedarf auswählen. Beispielsweise kümmern wir uns um den fristgerechten Eingang Ihrer Mieten und erstellen die jährliche Heiz- und Betriebskostenabrechnung entsprechend den jeweils aktuellen rechtlichen Anforderungen.

Sollte es nötig werden, führen wir für Sie auch außergerichtliche Mahnverfahren durch und begleiten Sie bei anhängigen Gerichtsverfahren.

Übrigens: Alle Einnahmen und Ausgaben Ihres Sondereigentums wickeln wir über ein für Sie individuell eingerichtetes Treuhandkonto ab. Pro Kalenderjahr erhalten Sie alle Daten so von uns aufbereitet, dass Sie sie einfach für Ihre Steuererklärung übernehmen können.

Und wenn an Ihrer Immobilie einmal Hand angelegt werden muss: Dann sprechen Sie uns an! Wir unterstützen Sie in jeder Hinsicht bei der Durchführung notwendiger Instandhaltungsarbeiten.

Da es sinnvoll ist, dass der Verwalter des Gemeinschaftseigentums für Sie auch Ihr Sondereigentum betreut, empfehlen wir, ihm diese – manchmal sogar unangenehme Aufgabe – zu übertragen.

Sie sehen, bei der CASA Hausverwaltung finden Sie alle Leistungen, die Sie sich für Ihre Immobilie wünschen!

Alles für Ihre vermietete Eigentumswohnung

  • Kaufmännische Verwaltung
  • Führen der Hausakten
  • Erledigen sämtlicher mietvertraglicher Angelegenheiten
  • Inkasso der Mieten und der Nebenkosten
  • Durchführen des außergerichtlichen Mahnverfahrens
  • Kalkulation der Miete
  • Ermitteln und Festsetzen aller Betriebskosten
  • Betriebs- und Heizkosten mit den Mietern abrechnen
  • Ständige Betreuung
  • Erledigen sämtlichen Schriftwechsels
  • Erstellen und Überwachen der Hausordnung
  • Schlichten von Streitigkeiten innerhalb der Wohnanlage, ggf. gerichtliche und außergerichtliche Vertretung
  • Nach individueller Absprache: Neuvermietung einer frei werdenden Wohnung

Bei allen wichtigen Entscheidungen werden Sie von Ihrem Verwalter vorher konsultiert. Er bereitet Ihnen Entscheidungsgrundlagen vor und berät Sie vertrauensvoll.

Ihr Verwalter pflegt und sichert Ihnen Ihre Investition als Sachverständiger für Ihr Vermögen. Er ist sich dieser Vertrauensstellung bewusst und sichert Ihnen persönliche Zuverlässigkeit, geordnete Vermögensverhältnisse, kaufmännische und technisch geschultes Personal zu.

Was ist eigentlich...

... Sondereigentum?

Sondereigentum ist alles, was hinter der Eingangstür zu Ihrer Eigentumswohnung liegt, also Ihr individuelles Eigentum innerhalb einer Eigentumswohnanlage. Unser Beitrag „Wer kümmert sich um meine vermietete Eigentumswohnung?" dreht sich um die Sondereigentumsverwaltung.

... Gemeinschaftseigentum?

Gemeinschaftseigentum ist alles, was Sie mit den anderen Eigentümern Ihrer Wohnanlage gemeinschaftlich teilen, z.B. Grün- und Außenanlagen, aber auch Treppenhaus, Dach etc. Bei diesem Eigentum entscheiden die Eigentümer gemeinschaftlich, was zu tun ist und wer sich als Verwalter um das Gemeinschaftseigentum kümmern soll.